Der Fluch vom Nil ab 2019

Nahe den berühmten Pyramiden von Gizeh haben ägyptische Archäologen ein mehr als 4000 Jahre altes Grab entdeckt. Die Grabkammer gehörte einer Priesterin Namens Hat Be Et, sagte Antikenminister Khaled al-Edani.  „Die Priesterin wurde zu ihrer Zeit hochgeschätzt und gefürchtet.“ Das Grab stamme aus der Zeit der fünften Dynastie. Als erste Hobby-Archäologen habt ihr jetzt die einmalige Chance das Geheimnis um Hat Be Et zu lüften.

Um euch selbst ein Bild zu machen , seid ihr nach Kairo gereist  um euch mit dem Antikenminister am Grab zu treffen. Leider hatte der Flieger Verspätung,  weshalb ihr am Grab niemanden mehr antrefft.

Das Handy geht auch nicht, da mal wieder das Telefonnetz in Kairo zusammen gebrochen ist. Es ist anzunehmen, dass der Minister schon im Grabmal auf euch wartet.

Ab 2019